zurück zur Übersicht

prospero

Eisenberg DAC Reserve - 100% Blaufränkisch, eine Selektion aus den ältesten Blaufränkisch-Weinstöcken in Deutsch Schützen und Eisenberg, der unverwechselbar die besten Seiten beider Lagen verbindet. Dichte rubinrote Farbe und intensive Beerenfrucht, die dem Wein vom lehmhaltigen Boden aus Deutsch Schützen verliehen wird, eine klare Struktur, unterstrichen von einer mineralischen Würze, die der Eisenberg beisteuert, und kräftigen, aber feinen Tannieren, ergeben einen harmonischen, finessenreichen Blaufränkisch.

2013 2012 2011 Sorte: Blaufränkisch Alc.: 14%

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zarter Duft nach Orangenzesten, zarte Holzwürze, reife Herzkirschen, dazu dunkle Beeren und etwas Vanille und Tabak. Mittlere Komplexität, feine Orangenfrucht, zartes Säurespiel, angenehm weiche Tannine, ein harmonischer Speisebegleiter mit langem zart salzigem Abgang und großem Potential.

Falstaff Rotweinguide 2016 - 91 Punkte
A LA CARTE 01 2016 - 93 Punkte                                                                                                                               Meiningers Weinwelt 6 2016 - 88 Punkte

Falstaff Weinguide 2016/17 - 91 Punkte
A LA CARTE Wein-Führer 2017 - 93 Punkte

Gault&Millau Weinguide 2017 - 17 Punkte

A LA CARTE 04 2016 - 94 Punkte Tasted 100% blind - 91 Punkte

Datenblatt
Sorte: Blaufränkisch Alc.: 14%

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Röstaromen, zart kräuterwürzig unterlegtes dunkles Bukett, mineralisch, attraktiv. Saftig, elegant, reife Herzkirschen, gut integrierte, noch präsente Tannine, frisch strukturiert, würziger Nachhall, gutes Zukunftspotenzial.

Falstaff Eisenberg DAC-Cup 2014 -- 92 Punkte
Falstaff Rotweinguide 2015 - 92 Punkte
A LA CARTE 01/2015 - 92 Punkte
next.generation wein.pur 02/2015 - 92 Punkte / Trophy Sieger
SALON 2015
A LA CARTE Wein-Führer 2016 - 93 Punkte – Die Besten im
Südburgenland
Tasted 100% blind - 89 Punkte
Gault Millau Wein-Guide 2016 - 18 Punkte
Meiningers Weinwelt 2 2017 - 89 Punkte

Datenblatt
Sorte: Blaufränkisch Alc.: 14%

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zart nach Orangenzesten, zarte Holzwürze, reife Herzkirschen, dazu dunkle Beeren, etwas Vanille und Tabak. Mittlere Komplexität, feine Orangenfrucht, rotbeerige Nuancen, angenehme Tannine, zartes Säurespiel, ein harmonischer Speisenbegleiter.

Falstaff Eisenberg DAC-Cup 2013 -- 90 Punkte
Falstaff Rotweinguide 2014 -- 90 Punkte
wein.pur 01/2014 -- sehr gut (2 Gläser) / 84 Punkte
wirt+winzer Rotweinguide 2014 - 4 Gläser
Tasted 100% blind - 86,5 Punkte
A LA CARTE 01/2014 - 92 Punkte
SALON 2014
Falstaff Weinguide 2014 - 90 Punkte
A LA Carte Wein-Führer 2015 - 93 Punkte - Die Besten im Südburgenland
Tasted 100% blind - 87 Punkte
Gault&Millau Weinguide 2015 - 16,5 Punkte
Wirt+Winzer Rotweinguide 2015 - 4 Gläser

Datenblatt
Zur Weinbestellung